Unsere Gottesdienstformate
Unsere Gottesdienstformate

Guten-Morgen-Kirche

An jedem 1. und 3. Mittwoch eines Monats

feiern wir morgens um 07.30 Uhr in der Friedenskirche eine Andacht.


Wir stellen uns um den Altar

und finden Ruhe in der Gegenwart Gottes:

  • wir beten und singen gemeinsam oder im Wechsel

  • wir stellen uns unter die Losung der Herrnhuter Brüdergemeinde

  • wir halten Fürbitte füreinander

  • wir nennen laut oder leise Namen derer, die uns am Herzen liegen

  • wir bitten für Gebetsanliegen aus dem Gebetskasten

  • wir schließen mit Luthers Morgensegen


Jeder Besucher der Sonntagsgottesdienste hat die Möglichkeit, seine Gebetsanliegen schriftlich zu benennen und in den Gebetskasten zu legen.

Zu Beginn der Guten-Morgen-Kirche werden die vorhandenen Gebetszettel herausgenommen. Die Teilnehmer nehmen die Gebetsanliegen mit in die Fürbitte.

Nach der Andacht besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Frühstück. 

Termine Guten-Morgen-Kirche