Ökumenische Bewegung in Massen

Christen sind die größte und auch eine sehr aktive Bevölkerungsgruppe in unserem Stadtteil. Daher ist es naheliegend und auch ganz natürlich, dass die Christen der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde in Massen viele gemeinsame Aktionen und Projekte durchführen.

Neben den vielen ökumenischen Begegnungen des Alltags, die beispielsweise in der Bücherei in St. Marien oder in unserem Flötenkreis oder auch den anderen Gruppen und Kreisen stattfinden, gibt es auch Veranstaltungen, die wir ganz bewusst gemeinsam durchführen. Eine bestimmt nicht vollständige Liste findet sich hier:

  • ökumenische Schulgottesdienste mit Sonnen-, Schillerschule und Realschule
  • gemeinsam verabredete Kontaktstunden an den Grundschulen
  • gemeinsam verabredete Gottesdienste im Altenheim
  • Weltgebetstag der Frauen wird ökumenisch gefeiert
  • ökumenische Gottesdienste zu besonderen Zeiten im Kirchenjahr, z.B.  im Advent oder zur Fastenzeit
  • ökumenische Andachten, z.B. beim Neujahrsempfang im Bürgerhaus oder beim Schützenfest
  • wechselseitige Einladungen zu Veranstaltungen (z.B. Fahrt zum Koster  Dalheim, Fahrradpilgern, Reformationsjubiläum)
  • Besuche der Konfirmanden in der katholischen Kirche
  • ökumenischer Perspektivkreis

geplant:

  • eine kontinuierliche Abstimmung des katholischen Gemeindeausschuss und des evangelischen Presbyteriums
  • mindestens ein gemeinsames Treffen pro Jahr
  • gemeinsame Adventsfensteraktion in der Adventszeit 2017
  • gemeinsamer Pilgerweg durch Massen zur Passionszeit 2018

Kontakt

Pfr. Jürgen Eckelsbach
e-Mail: jeckelsbach@kk-ekvw.de
Tel.: 02303-50154

Pfr. Detlef Main
e-Mail: detlef.main@kk-ekvw.de
Tel.: 02303-50798

Peter Hiddemann
Tel.: 02303 - 51539

Hier geht es zum Internetauftritt der katholischen Kirchengemeinde St. Marien: