Ausgabeteam Unnaer Tafel e.V.

Die Tafel sammelt überschüssige Lebensmittel, die nach den gesetzlichen Bestimmungen noch verwertbar sind und gibt diese gegen ein geringes Entgelt an Bedürftige weiter. Das Team der Tafelausgabestelle Massen besteht aus ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ev. Kirchengemeinde. Die Ausgabestelle befindet sich im Melanchthonhaus.

WICHTIG!

Wer Tafel-Kunde werden möchte, muss seine Berechtigung nachweisen.
Berechtigte Personen sind, welche eine (oder mehrere) der folgenden Sozialleistungen im Monat beziehen:

  • Arbeitslosengeld II
  • Sozialhilfe
  • BafÖG
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Wohngeld
  • Rente (Einzelperson bis 980 Euro; kinderlose Paare bis 1330 Euro)

Im Falle einer Anmeldung bei der Tafelausgabe Massen gilt:

Der Wohnsitz muss in Unna-Massen liegen!

Mitzubringen sind:  

  • Aktueller und kompletter Bewilligungsbescheid (Original o. Kopie).
  • Gültiger! Personalausweis (oder ähnliches Ausweisdokument)

Weitere wichtige Informationen:

  • Vollständige Anschrift
  • Personal- bzw. Kinderausweise aller Haushaltsmitglieder
  • Name, Vorname, Geburtsdatum aller als bedürftig anerkannten Personen

Unvollständige Unterlagen, die keinen Rückschluss auf die Einkommensverhältnisse oder auf die  Personenanzahl zulassen, werden nicht anerkannt.

Kontakt

Uwe Schlüter 
Tel. 0157 - 346 55 852

www.unnaer-tafel.de